UMWELT

PROJEKT „BEE-SHARING“

Seit über 4 Jahren summt es nun schon im LÜDECKE Park.
Hierbei handelt es sich um die fleißigen Bienenvölker des „Bee-Sharing“-Projektes mit dem Bienenzuchtverein Sulzbach-Rosenberg. Mit diesem einmaligen Konzept macht LÜDECKE seit 2016 erfolgreich auf die Wichtigkeit der Bienenhaltung aufmerksam.

Bienensterben:
Dieses Thema ist in der jüngsten Vergangenheit oft diskutiert worden und sollte auch in Zukunft einen hohen Stellenwert einnehmen.
Denn Bienen liefern uns mehr als nur Honig – sie spielen eine zentrale Rolle für den Erhalt unseres Ökosystems. Ohne die Bestäubung von Blütenpflanzen durch Bienen und andere Insekten wäre der Anbau der meisten Obst- und Gemüsesorten gar nicht möglich. Zudem helfen sie die Artenvielfalt zu bewahren, denn sie sorgen für die Verbreitung zahlreicher Pflanzen, die wiederum unzähligen Tierarten als Nahrung dienen.
Tatsächlich aber ist über die Hälfte aller Wildbienenarten in Deutschland bedroht oder bereits ausgestorben. Der Rückgang der Bienenarten kann sich also dramatisch auf die biologische Vielfalt und die Nahrungsmittelproduktion auswirken.
Doch wie kann man dem entgegenwirken?

Hilfe durch „Bee-Sharing“
Eine Möglichkeit bietet das sogenannte „Bee-Sharing“. Hierbei können Bienenvölker an urbanen Orten eingesetzt und vermehrt werden – idealerweise findet so eine Zusammenarbeit zwischen Unternehmen und professionellen Imkern statt. Unsere 5 Bienenvölker werden beispielsweise durch den Bienenzuchtverein Sulzbach-Rosenberg beaufsichtigt. Das Ergebnis der Arbeit kann sich sehen lassen: Neben glücklichen Bienen und einem ausgezeichneten Honig tragen auch die Bäume im LÜDECKE Park eine große Menge an Früchten – was wiederum einen herrlichen Apfelsaft für die Mitarbeiter bedeutet.

Bei unseren „Bee-Sharing“-Projekt handelt es sich übrigens um eine „ausgezeichnete“ Zusammenarbeit, welche mit dem Umweltpreis der Stadt Amberg prämiert wurde.

LÜDECKE BEE-SHARING-PROJEKT GEWINNT AMBERGER UMWELTPREIS

LÜDECKE erhält Auszeichnung für herausragendes ökologisches Engagement und nachhaltige Bildungsarbeit.

ENERGIEEFFIZIENTE KUPPLUNGSSYSTEME FÜR DRUCKLUFTANWENDUNGEN

LÜDECKE nimmt strömungsmechanische Optimierungen der Schnellverschlusskupplungssysteme vor.